Acetylen-Sachkundigen Lehrgang

Acetylen-Sachkundigen-Lehrgang „Befähigte Person“

Liebe Blogleser,

heute berichte ich über Wolfgang Reiß. Er ist so etwas wie der „Hans-Dampf in allen Ga(s)sen“. Gleichgültig, zu welchem Thema er gefragt wird, seine Antwort ist immer: „Mal schauen, warum nicht? “ Er arbeitet im Bereich Schweißen und Schneiden als technischer Berater.

Ein Gedanke wird in die Tat umgesetzt

Vor einiger Zeit wurde er nach der Möglichkeit gefragt, einen Acetylen-Sachkundigen Lehrgang „Befähigte Person“ durchzuführen. Er machte sich sofort an die Umsetzung und nach einigen Telefonaten im Haus hatte er eine ausreichende Anzahl von Personen mit den erforderlichen Qualifikationen zusammen. Sodann machten wir uns an die Planung. Das Konzept wurde erarbeitet und Termine mit namhaften externen Referenten vereinbart (Firma Witt, Witten und Messer Cutting System, Großumstadt).  

Anfang September war es dann soweit.

Teilnehmer Eventetage
Event-Etage Raum Münster
Im Rahmen des Seminars begrüßte Ulf Jenter, Leiter Schweißen und Schneiden, in unserer Event-Etage  die Teilnehmer.  Der erste Tag verging mit vielen interessanten Vorträgen wie im Flug. 

Praxis-Workshop

Zum Abschluss des ersten Tages hielt Martin Krude  hier bei uns im Schweißtechnikum einen Praxis-Workshop aus dem Bereich Hardware und Komponenten. 

Experimentalvortrag und Sicherheitsschulung

Der zweite Tag des Lehrgangs begann in unserer Acetylen-Produktion in Gremmendorf.  Nach Besichtigung des Werkes und der Produktion fand – zurück im Schweißtechnikum – eine Sicherheitsschulung „Umgang mit Gasen“ in Verbindung mit einem Experimentalvortrag statt. Diese wurden von Wolfgang Reiß durchgeführt.

Nach einer Abschlussdiskussion sowie einer Erfolgskontrolle endete das Seminar.

Sachkunde vermittelt

Jedes Unternehmen, welches Acetylen-Versorgungsanlagen betreibt, muss diese Anlagen in regelmäßigen Abständen prüfen. Mit diesem Seminar wurde die Sachkunde vermittelt, um Acetylen-Versorgungsanlagen prüfen zu können/dürfen.

Wiederholung geplant!

Da dieses Seminar bei allen Beteiligten auf positive Resonanz stieß  und sich schon weitere Interessenten gemeldet haben, planen wir eine Wiederholung. Aktuelle Abläufe und Termine sind auf unserer Internetseite zu finden: http://www.westfalen-ag.de/gase/schweissen-und-schneiden/seminare-und-schulungen.html

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen. 

Viele Grüße
Silke Hoferichter

4 thoughts on “Acetylen-Sachkundigen-Lehrgang „Befähigte Person“”

  1. Hallo Wolfgang,
    ich möchte mich noch einmal, auch im Namen meiner Kollegen für den aus unserer Sicht sehr gut zusammengestellten Lehrgang bedanken, es war ein super Paket.
    Wir haben entsprechende Lehrgangserfahrung und haben sehr selten erlebt, wie viel Praxis und Theorie in sehr abwechslungsreicher Form in knapp zwei Tagen vermittelt werden könne, dies ist euch hervorragend gelungen.
    Die Dozenten waren sehr gut ausgewählt, was auch aus meiner persönlichen Sicht zu einem homogenen Gruppenverhalten geführt hat.
    Die Versorgung war ebenfalls deutlich im grünen Bereich und für den Stau im Zuge der Rückfahrt hatte Westfalengas keinen Einfluss.
    Grüße von Nord-Ostsee Kanal
    Jens, Oliver und Rolf

    1. Hallo Jens,

      vielen Dank!! Es freut mich dass Ihr so viel mitnehmen konntet und dann wünsche ich allzeit unfallfreies Arbeiten mit unserem Acetylen :-)

      Gruß Wolfgang Reiß

  2. Hallo Frau Hoferichter,

    danke für den tollen Beitrag über die besten „Feuerspucker“ die die WAG zu bieten hat!
    Ich durfte schon mehrfach an den Vorführungen der Herren Krude und Reiss teilnehmen und bin immer wieder beeindruckt über die Möglichkeiten, die unsere Gase bieten.
    Vor allem die sehr kurzweilige und professionell gestaltete „Show“, die Martin Krude und Wolfgang Reiß moderieren, ist absolut sehenswert und ihr Geld wert!!!

    1. Hallo Herr Norff,

      vielen Dank für den netten Kommentar. Ich bin da ganz Ihrer Meinung und hoffe, dass sich noch viele Gelegenheiten bieten, über Aktionen der Herren Krude und Reiß zu berichten.

      Herzlichen Gruß aus der Schweißtechnik

      Silke Hoferichter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>