teamoffensive

Teamoffensive 2015 – Rheingautour

Am 10. und 11. September 2015 fand die halbjährliche Prämierung der Teamoffensive im Bereich Energieversorgung statt. Als erfolgreichstes Verkäufer-Team wurden wir zu einem Erlebnis im Rheingau eingeladen, das unvergesslich werden sollte :-) .

Nachdem wir um 12:00 Uhr im wunderschönen Weinanbaugebiet Rheingau am Rhein im Hotel „Lindenwirt“ direkt an der berühmten Drosselgasse angekommen waren, wurden wir vom Vertriebsleiter des Bereichs Energieversorgung und dem Inhaber des Hotels begrüßt.
Zunächst gab es ein schmackhaftes 4-Gänge-Menü bei schönem Wetter und regionaler Akkordeonmusik. Danach konnten wir unsere Zimmer beziehen und uns für das anstehende Event mental und körperlich vorbereiten.

Die Organisatorin des Events erwartete uns im Innenhof des Hotels und ließ uns Lose ziehen. Durch dieses Los wurde jeder Teilnehmer einer Floßgruppe zugeteilt. Die somit auserwählten „Wogenglätter“, „Wellenreiter“, „Flussrowdies“ und „Powerpaddler“ durften dann direkt in das nächste Highlight des Tages einsteigen: ein aufwendig restaurierter Omnibus von Mercedes Benz aus dem Jahr 1961 (Typ O321H, für die, die es genau wissen wollen ;-)).

Teamevent_564_182015

Nach ca. einer Stunde Fahrt erreichten wir eine Anlegestelle an einem Nebenarm des Rheins, wo die eigentliche Herausforderung auf uns wartete. Aus 5 Meter langen Tubes, Gurten, Seilen, Ratschen und Balken sollte jedes Team innerhalb einer Stunde ein tragfähiges Floß bauen.
Genau wie im dienstlichen Alltag, erwies es sich als heikle Aufgabe, die man nur mit Hilfe aller Teammitglieder meistern konnte.
Doch damit nicht genug: Zu unserer Aufgabe gehörte es auch, eine Flagge mit dem Teamnamen zu gestalten und an einem Mast hoch über dem Floß zu befestigen. Bevor wir die Gefährte zu Wasser lassen durften, galt es noch einige Rätsel zu lösen, wobei logische und praktische Aufgaben zu bewältigen waren.

Dann hieß es endlich: „Leinen los und rauf auf´s Wasser!“

Wir hissten unsere Flaggen und paddelten was das Zeug hielt. Auch hier wurde unsere Teamfähigkeit wieder unter Beweis gestellt. Denn um auf dem Rhein vorwärts zu kommen, reicht es nicht, wenn nur Einer paddelt ;-). Es hat riesigen Spaß gemacht den anderen Teams zu zeigen, wo es lang geht, zur Not auch mit Hilfe einer Wasserschlacht.

teamoffensive

Nach 3 km auf dem Wasser nahmen wir ausgehungert und fast verdurstet Kurs auf die Rhein-Klause in Ingelheim. Dort angelangt mussten wir schnell unseren Seebärendurst stillen, denn die nächste Herausforderung wartete schon. Diese bestand aus einem Rätsel rund um den Rhein und Umgebung. Hier waren Geschichte, Liederkunde und physikalisches Fachwissen gefragt.
Im Anschluss wurden durch die Organisatoren alle Punkte ausgewertet und die Sieger mit einem Sekt aus der Region geehrt.

Schließlich wurde das Grillbuffet eröffnet, an dem wir uns nach unserer anstrengenden Seefahrt reichlich satt gegessen haben. Es gab kulinarische Köstlichkeiten, wie gegrillte Steaks und Scampis, sowie viele weitere Beilagen.
In geselliger Runde hatten alle Kollegen die Möglichkeit, auch mal abseits des Tagesgeschäfts ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

Um 22:30 Uhr wurden wir dann in dem Nostalgiebus (durch teilweise sehr unwegsames Gelände :-D) zurück in Richtung Rüdesheimer Drosselgasse chauffiert.

Bus Bj. 1961

Anschließend ließen wir den Abend – dank der ausgesprochenen Großzügigkeit der Barkeeperin (eigentlich war „Hajo’s Irisch Pub“ schon längst geschlossen) – ganz gemütlich ausklingen. 
Am nächsten Morgen stärkten wir uns gemeinsam am Frühstücksbuffet und ließen den vorigen Tag Revue passieren.

Also, was haben wir von diesem wunderschönen Tag mitgenommen?
Auf jeden Fall die Erkenntnis, dass wir mit Zuversicht in die neuorganisierte Zukunft des Bereichs Energieversorgung  blicken können, denn eins haben wir sicher gelernt:
Als TEAM meistern wir jede Herausforderung!
In diesem Sinne: Ahoi!
Sina Strumberger und Johannes Behrens

2 Gedanken zu „Teamoffensive 2015 – Rheingautour“

  1. Hallo Sina, Hallo Johannes,

    sehr guter Beitrag, der den Spass den wir hatten richtig darstellt!

    Ich freue mich auf weitere Herausforderungen, die wir als Team meistern!

    Grüße
    Nicolai

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>