„Als Praktikant steht man meist am Kopierer…“ – aber nicht bei Westfalen!

Mein Name ist Marielle Klein. Im August 2015 habe ich meinen Bachelor of Science der Wirtschaftspädagogik erfolgreich abgeschlossen. Als praktischer Start in den Master bin ich nun seit Januar als Praktikantin im Bereich „Personalentwicklung und Ausbildung“ bei Westfalen. Dem „Fluch“, der einem Praktikum oft angeheftet wird, kann ich glücklicherweise absolut nicht zustimmen: Als Praktikant bei…

Westfalen Nachwuchskräfte: Neue Töne im Repertoire

„Mit Vollgas in Ihre berufliche Zukunft!“ – so lautet der Slogan für das Nachwuchskräfteprogramm der Westfalen Gruppe. Klingt vielversprechend. Ist es auch. Das können wir als Teilnehmer auf der Zielgeraden bestätigen. Doch was haben Nachwuchskräfte mit einem Klavier zu tun? Zurück zum Anfang: Wir, zwölf junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Westfalen Gruppe, sind motiviert.Wir haben…

Fabrik Theater Wettringen: ich bin ein Teil davon

Heute möchte ich Ihnen und Euch nichts über Druckminderer, Hochdruckregelstationen, Schläuche oder sonstiges Equipment für die Gasentnahme – also meinen Berufsalltag bei der Westfalen Gruppe in der Abteilung Gase-Technik – erzählen. Nein, in diesem Blogbeitrag möchte ich etwas von dem erzählen, was ich nach Feierabend treibe.  Aktuell verbringe ich fast jede freie Minute damit, zu…

Wasserstoff, Brennstoffzelle und 20 Freunde

Mein Name ist Claudia Fried. Seit 2011 arbeite ich für die Clean Energy Partnership (CEP) und beschäftige mich mit dem Thema „Mobilität mit Wasserstoff“. Ein sehr spannendes und wegweisendes Thema. Deshalb möchte Ihnen heute etwas darüber erzählen, wie das Ganze funktioniert, was die CEP genau ist und was sie  macht. Westfalen ist Partner bei Clean Energy PartnershipEs ist…

Büro statt Hörsaal – Praxissemester im Marketing

Langweilige und trockene Vorlesungen ade – Hallo Praxissemester!Unsere Namen sind Marc Eßling und Katrin Weigelt. Wir studieren beide Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Marketing und absolvieren unser Praxissemester im Bereich Energieversorgung für jeweils drei und sechs Monate. Doch wie läuft überhaupt der Bewerbungsprozess bei Westfalen ab? Was ist besonders wichtig bei dem Vorstellungsgespräch und wie gestalten…