Treppenhaus zwischen dritter und vierter Etage

Über ganze zwei Etagen erstreckt sich die visuelle Textarbeit „noch nicht sichtbar – nicht mehr sichtbar“ des Österreichers Heinz Gappmayr. Rechts zu sehen die Lichtinstallation „Ratio“ von Jan van Munster aus den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.