Arbeit & Leben vereinbaren – bei Westfalen wird’s echt möglich

Arbeiten Sie, um zu leben oder leben Sie, um zu arbeiten? Wie auch immer. Wenn‘s gut läuft, hat man Arbeit UND Leben im Leben. 🙂 Die sogenannte Vereinbarkeit von Familie und Beruf – oder neudeutsch die Work-Life-Balance – ist in aller Munde. Nur so ein kurzlebiger Trend am Arbeitsmarkt? Keineswegs! Tatsächlich ist es oft eine…

Auf einen Kaffee mit …

… Frau Dr. Meike Schäffler. Welche Chancen der direkte Austausch über alle Hierarchieebenen hinweg bietet, möchte ich in diesem Blog-Beitrag thematisieren. Denn: Bei Westfalen wird eine aufgeschlossene Kommunikation zwischen Mitarbeitern, Führungskräften und dem Vorstand groß geschrieben. Auf Augenhöhe miteinander zu sprechen. Ohne Barrieren zu kommunizieren. Direktes Feedback geben zu können. Diese Werte werden bei Westfalen,…

Heizungsmodernisierung: Ein Tag beim Machwerker Be&We

Heizungsmodernisierung: Ja, das gibt es im Produktportfolio von Westfalen. Aber wie genau funktioniert das? Und wer macht das? Diese Frage stellte sich uns, Elena und Kim, in letzter Zeit immer häufiger. Als Praktikantin und Auszubildende im zentralen Marketing hatten wir durch die im April gestartete Kampagne „Wärme ist Vertrauenssache. Absolut sicher: Heizungsmodernisierung mit Westfalen.“ ohnehin…

Dual studieren?! – Das kommt auf Dich zu.

Hallo ihr Lieben, ich bin Madita Schlüter, bin 20 Jahre alt und mache seit dem 01.08.2017 mein Duales Studium im Bereich Betriebswirtschaft hier bei Westfalen. Irgendwann vor einiger Zeit war ich auch einmal eine ahnungslose Bewerberin im Dschungel der Möglichkeiten. Und wie das so ist, besucht man dann viele Info-Veranstaltungen und informiert sich im Internet…

Berufskraftfahrer will keiner lernen – oder doch?

Eine Anmerkung vorweg: Im Text wird zwar nur der männliche Berufskraftfahrer erwähnt, aber bei uns fahren natürlich auch Mädels. Denn bei uns sind alle Geschlechter (m/w/d) willkommen! Der Fahrermangel in Deutschland ist kein Geheimnis mehr. Speditionen haben große Not, genug Fahrer zu finden, um alle Kundenaufträge termingerecht zu erfüllen. Auch die ganz großen wie DHL…

Frieren für den guten Zweck

Die schier endlose Weite Skandinaviens, zugefrorene Seenlandschaften, durch den Tiefschnee stapfende Rentiere, verstreut stehende dunkelrote Holzhäuschen und dazu der tanzende Schimmer von Polarlichtern am nächtlichen Himmel – wer bekäme bei dieser Vorstellung kein Reisefieber?Uns hat es gepackt – und das schon vor fast einem Jahr. Es war nur ein kurzer Fernsehbeitrag, aber man kennt es…