Wie ist es eigentlich, Azubi bei Westfalen zu sein?

Mein Name ist Linda Börgel und ich habe von 2019 bis 2022 meine Ausbildung als Kauffrau für Marketingkommunikation bei Westfalen absolviert. Seit März 2022 studiere ich Betriebswirtschaft an der FH Münster und unterstütze als Werkstudentin den Bereich Personalmarketing.

Wie mein eigener Weg zur Westfalen AG war, wie wir die Ausbildungskampagne „Du das Talent, Wir die Möglichkeiten“ mit neuen Videos umgesetzt haben und wie wir damit anderen helfen möchten, lest ihr hier:

Mein Weg zur Westfalen AG

Genauso wie viele andere jungen Leute wurde ich von einer Welle an Möglichkeiten nach der Schule überrollt. Hunderte Optionen, doch der Durchblick fehlt: Industriekaufleute, was machen die überhaupt? Sind nicht alle Bürojobs fast gleich?

Bei mir fing alles mit der Aussage meines Vaters „ich glaube Marketing könnte gut zu dir passen“ an. Nach viel Recherche, Gesprächen mit Bekannten und einem super Praktikum im Bereich Event-Management eines Maschinenbau-Unternehmens, kam ich zu dem gleichen Entschluss. So begann ein Jahr später meine Ausbildung bei Westfalen als Kauffrau für Marketingkommunikation.

Ich wurde Teil des Instagram Ausbildungsteams und zusammen haben wir uns jede Woche aufs Neue die Frage gestellt, wie es eigentlich ist Azubi bei Westfalen zu sein und wie wir die vielen verschieden Ausbildungsberufe von gewerblich-technisch, über kaufmännisch, bis hin zum Dualen Studium mit Leben füllen können.

Um diese Eindrücke einzufangen haben wir dieses Jahr an unserem Ausbildungskonzept „Du das Talent, Wir die Möglichkeiten“ angeknüpft und Videos gedreht. Ich durfte das Projekt zusammen mit meinen Kolleginnen und einer Agentur begleiten und schnell wurde klar: wir wollen, dass unsere Azubis authentisch vor der Kamera von ihrem Azubi-Leben in den verschiedenen Berufen berichten.

Wir haben bei einem Location-Check mit der Agentur nach Orten zum Drehen geschaut, erste Interviews mit den Azubis und Absprachen mit den Abteilungen geführt. Die Interviewfragen haben wir absichtlich nicht vorab für die Azubis definiert, damit sie unvoreingenommen vor die Kamera treten können und in einem lockeren Gespräch ihre Gedanken aussprechen.

Unsere Ausbildungsfilme: kaufmännische und gewerblich-technische Ausbildung und Duales Studium

Es sind insgesamt drei Ausbildungsfilme in den Bereichen kaufmännische Ausbildung, gewerblich-technische Ausbildung und dem Dualen Studium entstanden. In den Videos erzählen die Azubis von ihrem Weg, der sie zu Westfalen geführt hat, von der Gemeinschaft, die die Auszubildenden untereinander haben, von ihren Berufen und was ihnen daran besonders gefällt und vieles mehr …

„Ich habe bei Westfalen ein Tagespraktikum gemacht; dieser Tag hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich noch 14 Tage drangehängt habe. Dann war es klar – ich mache meine Ausbildung hier.“

Timo, Auszubildender Industriemechaniker

„Die Azubicommunity ist klasse und wir treffen uns auch privat. Nicht selbstverständlich, dass man so viel miteinander zu tun hat. Wir haben eine private Azubifeier organisiert, dann hatten wir eine tolle Weihnachtsfeier. Ich finde das überragend!“

Max, Auszubildender Industriekaufmann

“Wo es mich thematisch nach dem Studium hinzieht? Da bin ich noch unentschlossen. Gut, dass diese Entscheidung noch Zeit hat und ich bei Westfalen erst noch in viele Bereiche reinschnuppern kann.”

Franziska, Duale Studentin BWL

Blicke hinter die Kulissen und verfolge uns auf Instagram > Instagram – Westfalen Ausbildung

Informationen zu allen Ausbildungsberufen findet ihr auf unserer Website > Du das Talent, Wir die Möglichkeiten!

Ich hoffe, ich hab euch mit dem Blogartikel einen Einblick in die Ausbildungswelt bei Westfalen geben können.

Viele Grüße

Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.