#WirSindWestfalen – Dennis Frieske – Techn. Berater Kältemittel

Dennis Frieske ist seit 2021 als technischer Berater für Kältemittel bei der Westfalen Gruppe tätig. Die Kältetechnik ist im stetigen Wandel und genau das macht den Beruf so interessant. Was Dennis Frieske vor Westfalen gemacht hat, was ihn an seiner Arbeit reizt und wie sein Job jetzt aussieht, berichtet er in diesem Blogbeitrag.

Name? Dennis Frieske
Wo bei Westfalen (Position)? Technischer Berater Kältemittel
Seit wann bei Westfalen? 2021
Alter, Herkunft? 36 Jahre, Gelsenkirchen
Familiäres?    Verheiratet und einen Sohn
Lebensmittelpunkt? Die Kältetechnik 😉

Was habe ich vor Westfalen gemacht?

Vor Westfalen habe ich in einem mittelständischen Handwerksunternehmen als technischer Administrator und Schulungsleiter gearbeitet. Außerdem habe ich für verschiedene Unternehmen als Dozent und Berater im Bereich Kohlenwasserstoffe gearbeitet, auch international.

Wie würde ich meinen Job in zwei Sätzen beschreiben?

Einen Großteil meines Jobs macht die Kundenberatung aus. Außerdem bin ich auf den meisten branchenüblichen Veranstaltungen zu finden und halte dort häufig auch Vorträge.

Was reizt mich an meinem Job?

Die Kältetechnik ist ständig im Wandel. Gerade unsere Klimapolitik beeinflusst die Branche, wodurch immer neue Herausforderungen entstehen. Ausstiegspläne und Beschränkungen beschäftigen jeden in der Kältetechnik, die Suche nach Lösungen gehört zum täglichen Geschäft. Bei der Westfalen AG kann ich genau das zu meiner Hauptaufgabe machen.

Welche Westfalen Werte sind für mich besonders wichtig?

#Verantwortung. Ein Thema, was auch in der Kältetechnik sehr wichtig ist. Durch den Umwelteinfluss von Kältemitteln hat die Branche eine besondere Verantwortung. Dieser Verantwortung kommt die Westfalen Gruppe durch Ihr Engagement in der Kältetechnik nach. 

Was war mein Traumberuf als Kind?

Astronaut 🙂

Was mache ich, wenn ich nicht arbeite?

Feierabend. 😉 Die Zeit mit meiner Familie zu verbringen, ist für mich das schönste. Natürlich versuche ich auch Zeit für meine Hobbies zu finden. Am meisten begeistert mich die Fotografie. Aber auch andere technische Interessen begeistern mich. Bei schlechtem Wetter beschäftige mich gerne mit 3D Design und 3D Druck. Wenn das Wetter besser ist, bin ich lieber an der frischen Luft und beschäftige mich mit dem Drohnenfliegen.

Wohin in den Urlaub?

Am liebsten überall hin und gerne ans Meer. Gereist bin ich schon viel, aber 2 Orte ziehen mich immer wieder an. Ich bin sehr gerne auf Fuerteventura, gerne im Herbst oder im Frühling. Im Sommer liegt meine 2. Heimat in Dänemark. Am liebsten im Nationalpark Thy.

Vielen Dank Dennis!


Unsere Kältemittel-Experten stellen sich hier vor > Ihre Kälte-Experten.


Als familiengeführtes Unternehmen leben wir die Werte einer Familie. Zusammenhalt und Verantwortung sowie Vertrauen und Offenheit prägen unser Denken und Handeln. Wir wollen Bewährtes bewahren und sind zugleich neugierig auf die faszinierenden Möglichkeiten, die uns die Zukunft bietet.

Interesse an weiteren Informationen? Die findet man auf unserer Website > Karriere bei Westfalen



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.