#WirSindWestfalen – Eva Bönisch – IT Projektmanagerin


Seit 2011 ist Eva Bönisch als IT Projektmanagerin bei der Westfalen Gruppe tätig. In Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen führt die IT jährlich zahlreiche Projekte durch. Ausgehend von der Projektinitiierung werden daraus folgende Produkte und Prozesse in den Betrieb übergeben. Was sie vor ihrem Job bei Westfalen gemacht hat, wie ihre Arbeit jetzt aussieht und was sie an ihrem Job reizt, berichtet Eva Bönisch in diesem Artikel:

Name? Eva Bönisch
Wo bei Westfalen (Position)? IT Projektmanagerin
Seit wann bei Westfalen? 2011
Alter, Herkunft? 43 Jahre, Emsdetten
Familiäres?    Nicht verheiratet, einen tollen 5 jährigen Sohn (Philipp) + 2 Pferde + 4 Zebrafinken
Lebensmittelpunkt? Telgte / Münster

Was habe ich vor Westfalen gemacht?

Nach dem MBA in Kanada war ich sieben Jahre international als Beraterin für Warenwirtschaftssysteme und SAP Retail für Lidl und später andere namhafte Unternehmensberatungen tätig.

Wie würde ich meinen Job in zwei Sätzen beschreiben?

IT Projektmanagement ist wie Diplomarbeiten schreiben, man bekommt eine neue Fragestellung und versucht die beste Lösung dafür zu erarbeiten und umzusetzen. Immer wieder neu, immer wieder anders.

Was reizt mich an meinem Job?

Man lernt viel. Kein Tag ist wie der andere und man kann tolle, nützliche Dinge erschaffen und wird dafür auf vielfältige Weise honoriert.

Welche Westfalen Werte sind für mich besonders wichtig?

Die Westfalen Werte #Neugier und #Freude sind für mich besonders wichtig.

Was war mein Traumberuf als Kind?

London Bobbie, der täglich durch den Hyde Park zum Buckingham Palace reitet…

Was mache ich, wenn ich nicht arbeite?

Da habe ich doch meine Familie und den Pferdestall bei uns zu Haus. Da gibt es immer was zu tun. Am liebsten draußen und in der Natur. Außerdem bin ich ehrenamtlich im Reitverein aktiv.

Wohin in den Urlaub?

Früher am liebsten immer weit weg in Länder mit toller Natur (Neuseeland, Südafrika, Kanada, Kambodscha, Kuba, Island…). Heute aufgrund von Kind und Pferd meist in’s Grüne um die Ecke, obwohl da noch einige Dinge auf meiner Bucket-List stehen für die Zukunft.


Vielen Dank Eva!


Als familiengeführtes Unternehmen leben wir die Werte einer Familie. Zusammenhalt und Verantwortung sowie Vertrauen und Offenheit prägen unser Denken und Handeln. Wir wollen Bewährtes bewahren und sind zugleich neugierig auf die faszinierenden Möglichkeiten, die uns die Zukunft bietet.

Interesse an weiteren Informationen? Die findet man auf unserer Website > Karriere bei Westfalen




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.