Das schönste Geschenk, das man jemandem machen kann

Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. Bringen Strahlen- und Chemotherapien keinen ausreichenden Erfolg, ist eine Stammzelltransplantation oft die letzte Chance, geheilt zu werden. Nur etwa ein Drittel aller Blutkrebspatienten findet einen Spender innerhalb der Familie – Alle anderen sind demnach auf Fremde angewiesen, die bereit sind, einen Teil ihrer Stammzellen…

Übung der Freiwilligen Feuerwehr am Kesslerweg in Münster

Mein Name ist Florian Keßler. Ich arbeite im Equipmentmanagement der Westfalen AG am Kesslerweg und engagiere mich seit zwölf Jahren ehrenamtlich als Brandmeister im Löschzug der freiwilligen Feuerwehr Münster Angelmodde. Damit nicht nur graue Theorie vermittelt wird, stand etwas Besonderes auf unserem Dienstplan: Übungsthema „Umgang mit Gasen“. An einem kalten Novemberabend fuhren wir mit unserem…

BEST BKF – Noch nie gehört?

Unser Berufskraftfahrer-Azubi Chris Wißmann hat den zwölften Platz von knapp 650 Teilnehmern bei dem bundesweiten Wettbewerb „BEST BKF“ belegt. Als Gewinn konnte er sich über ein Eco-Training bei Mercedes in Wörth freuen. Da Chris eher praktisch veranlagt ist und nicht so gerne schreibt, habe ich das Verfassen dieses Blog-Beitrages für ihn übernommen. Ich heiße Kimberley…

Aus den Augen aus dem Sinn!?

Von wegen! Mitarbeiterbindung über den Renteneintritt hinaus… Kaum 6 Monate in der „Familie Westfalen“ durfte ich mit meiner Kollegin Alexa Jurisch das Betriebsrentnertreffen planen und begleiten. Dieses Treffen ist DAS Highlight für die ehemaligen Westfalen. Mein Name ist Tanja Stanke und ich habe die spannende Aufgabe, Westfalen als attraktiven Arbeitgeber zu platzieren. „Employer Branding“ heißt…

Der erste Karrieresprung

Mein Name ist Anke Wienrank, ich bin 19 Jahre alt und seit dem 01.08.2017 bei Westfalen in der Ausbildung zur Industriekauffrau. Aktuell bin ich im Branchenmanagement im Bereich Gase eingesetzt.Zeitweise dürfen wir Auszubildenden die Personalabteilung bei Berufsmessen unterstützen, so wurde unter anderem auch ich gefragt, ob ich bei der Berufsmesse „Der erste Karrieresprung“ in der…

Haggis, Highland-Games und schottisches Wetter

Die Gewinner der Teamoffensive* unseres Bereichs Energieversorgung fuhren in diesem Jahr ins schöne Schottland. Ich durfte dabei sein und habe mich bereits im Vorfeld sehr auf diese Reise gefreut. Sicher gelandet in Edinburgh (nach einer doch wackeligen Landung) ging es für insgesamt 25 Kollegen mit einem roten Doppeldeckerbus in die imposante Hauptstadt. Am ersten Tag…